Bewerbungsberatung

Sie wollen endlich den Job, der zu Ihren Stärken, Vorstellungen und Ihrer Situation passt? Das Ziel wird sein, die passende Stelle für Sie zu finden und Sie im Bewerbungsprozess zu unterstützen. Deswegen setzt das Coaching individuell, strukturiert und zielführend mit großer Wertschätzung für Sie als einzigartigen Menschen dort an, wo Sie stehen. 

Themen des Bewerbercoachings

  • Ihre individuelle (Lebens-) Situation
  • Berufliche Kompetenzen und Stärkenanalyse
  • Definieren Ihrer Ziele und Zukunftsvision
  • Unterstützung in gesundheitlichen, lebensbegleitenden Hilfen
  • Erstellung erfolgversprechender Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Arbeitsrecht und Einstimmung auf den neuen Job

Ihre Vorteile des Coaching

  • Termine nach Absprache
  • Dauer in Abhängigkeit Ihrer Themen, max.120 UE
  • Teilzeit oder Vollzeit
  • Einzelcoaching
  • Präsenz- oder Online-Coaching
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit

Die Schritte zum Coaching

  1. Sie suchen sich Ihren Coach und Berater
  2. Telefonisches Erstgespräch mit dem Coach und Entscheidung für ein Bewerber- oder Gründercoaching
  3. Sie beantragen den Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins AVGS bei Ihrem Berater Ihres Sozialträgers (Agentur für Arbeit oder Jobcenter)
  4. Zusendung des Original-AVGS Gutscheins per Post an Ihren Coach
  5. Ihr Coaching beginnt

Kostenfreies Coaching mit dem AVGS

  • Wenn Sie als Kunde der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters als arbeitssuchend oder arbeitslos gemeldet oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, können Sie einen Antrag für einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein AVGS bei Ihrem zuständigen Berater stellen. Es obliegt seiner Entscheidung, ein Coaching zu fördern (Ermessensleistung) und folglich Ihrer Entscheidung, für welchen Bildungsträger Sie sich entscheiden.
  • Ob Sie einen Rechtsanspruch auf einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein AVGS für eine Maßnahme bei einem Träger (MAT) haben, können Sie auf den Seiten der Arbeitsagentur und Wikipedia nachlesen.
  • Bei Vorlage des Gutscheins ist das Jobcoaching oder das Gründercoaching für Sie komplett kostenfrei.

AZAV Zertifizierung

  • Ich bin Kooperationspartner für den Maßnahmeträger www.karriereherz.com.
  • Karriereherz®, Inh. Sophia Schubert, ist nach AZAV zertifizierter und zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung für den Fachbereich Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 5 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch.

AVGS Antrag herunterladen

Sollten Sie lieber die Gründung eines eigenen Unternehmens anstreben, informieren Sie sich unter Gründercoaching. In einem Vorgespräch können wir klären, ob Sie sich für ein Bewerber- oder Gründercoaching entscheiden wollen. 

Coaching für Selbstzahler

Informationen finden Sie unter Persönlichkeit und Karriere. Das Coaching kann in Präsenz oder als Online-Coaching (z.B. über Teams, Skype oder Zoom) stattfinden.